Mahjong Shanghai

Über Mahjong Shanghai

Das Mahjong Shanghai ist eine Videospiel, das auf das chinesische Legespiel májiàng. Dabei wurden aber nur Spielsteine von dem Originalspiel übernommen, während das Spielprinzip ein völlig anderes ist.

Das Urspiel wurde mit 4 Spielern gespielt und seine Regeln zeigen Parallele mit dem Spiel Rommy auf. Es werden mit 144 oder 136 Spielsteinen gespielt. Zusätzlich gibt es 2-4 Würfel im Spiel.

Das Videospiel ist eine Spielversion für genau einen Spieler, seine Spielweise ist einzigartig und nicht mit irgendeinem Spiel zu vergleichen. Es gibt keinen Würfel.

Das Mahjong Shanghai für Erwachsene hat 144 Spielsteinen und für Kinderspiele nur 32 Spielsteinen. Zu Spielbeginn kann der Spieler selbst wählen, in welchem Spielmodus er spielen möchte.

Spielregeln von Mahjong Shanghai

Ziel von Mahjong Shanghai

Deine Aufgabe ist es, alle Mahjong Steine paarweise zu entfernen und das Spielfeld komplett zu räumen.

Spielablauf

Suche nach zwei freien Mahjongsteinen, die identisch aussehen oder die zu der Gruppe Jahreszeiten oder Blumen gehören. Welche Steine gehören zu welcher Gruppe gehört, das kannst du weiter unten nachlesen.

Beachte, dass die Steine frei sein müssen, damit sie entfernt werden können. Frei liegt ein Steine, wenn er links oder rechts keinen anderen Stein neben sich hat und wenn auf ihm kein anderer Stein liegt.

Klicke mit der Maus auf diese beiden Spielsteine, und sie verschwinden vom Spielfeld, wenn sie alle Anforderungen erfüllen. Mache so weiter, bis alle Spielsteine vom Spielfeld geräumt sind.

Wie sehen die Spielsteine, die zu einer Gruppe gehören aus?

Auf den Spielsteinen, die zu der Jahreszeitengruppe gehören, sind die vier Jahreszeiten abgebildet. Außerdem stehen auf den Steinen vier Abkürzungen für den jeweiligen Jahreszeit.

SPR = Frühling; Stein Nr 1: Bild mit Bäume, Blumenwiese, Berge
SUM = Sommer; Stein Nr 2: grünes Bild mit grünen Bäumen und Wiese
AUT = Herbst; Stein Nr. 3 : gelbes Bild mit gelb orangenen Blättern und Bäume
WIN = Winter, Stein Nr. 4: blaues Bild mit weißem Schnee

Auf den Spielsteinen, die zu der Blumengruppe gehört sind vier verschiedene Planzen abgebildet. Die Abkürzungen auf den Steinen sagen dir, um welche Pflanzen es sich dabei handelt.

PLUM = Pflaumenblüte, Stein Nr. 1
ORC = Orchidee ; Stein, Stein Nr 2
MUM = Winterastern, Stein Nr. 3
BAM = Bambus, Stein Nr. 4

Spieltipps

Versuche mit jedem Stein, den du wegräumst, wieder andere Steine freizulegen. Baue die Steine gleichmäßig ab, d.h. es soll kein Steinstapel besonders hoch sein. Versuche zu Spielbeginn gleich die höheren Stapel abzubauen. Nur so kannst du dir gewisse sein, dass das Spiel aufgehen könnte. Ist ein Steinstapel zu hoch, werden die unteren Steinen blockiert.

Redaktions-Empfehlung aus Mahjong Shanghai

Mahjong Shanghai ist seit seiner Existenz ein sehr beliebtes Legespiel für Jung und Alt. Sie wird oft aus Langeweile oder in der Freizeit zum Stressabbau gespielt.

Wenn auch dir dieses Spiel gefallen hat, dann können wir dir gerne noch einige andere Spiele aus dieser Genre empfehlen. Wie wäre es z.B. mit Mahjong Alchemy oder Mahjong Tower? Beide Spiele funktionieren genauso wie Mahjong Shanghai.

Viel Vergnügen und Erfolge beim Spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.