Spider Solitaire 2

Über Spider Solitaire 2

Spider Solitaire 2 ist eine Kombination aus der Schwierigkeitsstufe 1 und 2 aus Spider Solitär von Microsoft Windows. Im Spider Solitaire 2 wird nur mit einer Farbe gespielt und man darf nur die unterste Karte eines Stapels verlegen.

Dieses Spiel ist insbesondere für Anfänger von Solitär geeignet, weil die Regeln weniger streng sind. Wenn du gut bis in Spider Solitär 2, kannst du danach zurück zu Spider Solitär gehen und es mit 4 Farben versuchen.

Übrigens, nennt man Kartenspiele, wo der Spieler für sich selber spielt Patience oder Solitaire. Bereits zur Zeit des Napoleons wurden Patience gelegt, um zur Ruhe zu kommen, einen klaren Kopf zu fassen und strategische Lösungssätze aufzuarbeiten.

Viele Spieler empfinden es als sehr meditativ, wenn sie Solitär legen. Sie können dabei ihre Sorgen für kurze Zeit vergessen, Stress abbauen und abschalten. Wenn auch du mal von all den negativen Dingen des Alltags geplagt bist, empfehlen wir dir eine Runde Spider Solitaire 2 zu spielen.

Spielanleitung Spider Solitaire 2

Ziel des Spiels

Sortiere alle Spielkarten, auch die Karten aus dem Talon, in absteigender Reihenfolge von König (K) bis Ass (A).

Spielablauf

Wie bereits oben erwähnt, gibt es in Spider Solitaire 2 ausschließlich die Farbe Pik. Die Karten können in absteigender Reihenfolge auf dem Spielfeld umverlegt werden.

Den oberen Bereich auf dem Spielfeld, wo die 10 Kartenstapel zu sehen sind, nennt man Foundation. Hier werden die Karten sortiert.

In der unteren rechten Ecke siehst du einen Kartenstapel mit verdeckter Karte. Diesen Stapel nennt man Talon. Im Talon sind Reservekarten, die erst im Verlauf des Spiels in die Foundation eingebracht werden.

Grundsätzlich kannst du immer auf dem Talon klicken, um dir Hilfskarten austeilen zu lassen. Doch es ist klüger, zunächst mit allen offenen Karten im Tableau zu spielen. Erst wenn kein Umverlegen mehr möglich ist, solltest du die Karten im Talon zur Hilfe holen.

Es werden dir sodann 10 neue Karten aus dem Talon ausgegeben. Wenn du alle Karten, einschließlich alle Karten im Talon auf dem Spielfeld in der richtigen Reihenfolge sortieren konntest, hast du das Spiel gewonnen.

Wie kann ich Karten umverlegen?

Lege immer eine Karte mit eine um 1 niedrigeren Wert auf eine Karte um 1 höheren Wert. Beachte aber, dass du nur einzelne Karten verschieben kannst, nicht aber ganzer Kartenstapel oder ein Teil eines ganzen Kartenstapel, auch wenn sie bereits sortiert sind.

Spieltipps

Da du nur einzelne Karten verschieben kannst, solltest du keinen Stapel zu lang bauen, unter dem sich noch verdeckte Karte befinden. Es ist sehr schwierig diesen Stapel wieder abzubauen, um an die verdeckte Karten zu kommen.

Weitere Spielempfehlungen der Redaktion

Auf unsere Spielwebsite bieten wir nur eine begrenzte Zahl an kostenlosen Casual Games an. Wir konzentrieren uns dabei auf Spiele, die besonders gern und oft gespielt werden.

Dazu gehören Solitaire Spiele. Wenn dir dieses Kartenspiel gefallen hat, empfehlen wir dir zwei weitere Variante des Kartenlegens auszuprobieren und zwar Spider Solitär und Spider Algerian Solitaire. Spider Solitär ist für Fortgeschrittene gedacht. Das Spielprinzip funktioniert genauso wie Spider Solitaire 2, nur mit dem Unterschied, dass man mit 4 Farben spielen wird.

Viel Spaß beim Spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.